Video Drucken

Detektion von Minen

Normalerweise sind Minendetektoren Metalldetektoren, die entweder sinusförmige Dauerschwingungen oder in regelmäßigen Abständen kontinuierlich Pulse aussenden. Vallon hat Erfahrung mit beiden Systemen und hat sich aber 1983 für das Prinzip der Pulsinduktion entschieden.

Vallon Metalldetektoren arbeiten mit einem speziellen Bodenprogramm, das die Anpassung auf die unterschiedlichen Bodenverhältnisse weltweit ermöglicht. Das Bodenprogramm unterdrückt unerwünschte Störungen durch den Boden fast vollständig.

Die einfache Handhabung und eine stabile und kompakte mechanische Konstruktion gestatten den zuverlässigen Einsatz bei der professionellen Kampfmittelräumung.

Um auch metallfreie Minen zu finden, bietet Vallon seit 2005 zusätzlich ein Dual-Sensor Minensuchgerät, den MINEHOUND VMR2 - inzwischen in der Version VMR3 an, der ein spezielles 1 GHz Bodenradarsystem (entwickelt von Cobham Technical Services) in einen von Vallon GmbH hergestellten Metalldetektor integriert. Das Gerät wurde speziell für anspruchsvolle Anwendungen bei der Suche von metallhaltigen sowie auch von metallfreien Objekten entwickelt und führt zu wesentlich verbesserten Ergebnissen bei der Kampfmittelräumung.
 
Der MINEHOUND VMR3 ist einfach in der Handhabung und sendet klare akustische Signale aus, die den Bediener auf die Gefahr von Minen aufmerksam machen. Sobald eine Bedrohung ausgemacht wird, liefert das Audiosignal des Metalldetektors genaue Informationen über die Lage und Größe des detektierten Metallteiles. Das akustische Signal des GPR liefert zusätzliche Informationen über die Lage, die Tiefe und Dimensionen des Gehäuses. Man kann beide Detektionssysteme separat oder kombiniert nutzen. Das Radar reagiert sogar auf kleinste bodennahe Minen (Durchmesser > 5 cm), jedoch nicht auf noch kleinere Metallsplitter. Das bedeutet, dass Metallschrott wie Patronenhülsen und Splitter, die normalerweise Fehlalarm auslösen, unterdrückt werden.

 

 

Sie benötigen den Adobe Flash Player, um diesen Medienplayer zu nutzen.

 


News

Messen und Events

Produkte