Entmagnetisierung Produkte Joche Hochleistungsjoche EMJ

Hochleistungsjoche EMJ

Kundenspezifische Baugröße (Wirkbreite bis 1.200 mm)
für kleine bis mittelgroße Werkstücke mit einer Höhe bis 60 mm

Verfahren:
Entmagnetisierung im Durchlauf oder mit einem ruhenden Werkstück in der Spule mittels Pulsentmagnetisierung

Anwendung:
Für die Entmagnetisierung von kleinen bis mittelgroßen Werkstücken (Z. B. Zahnräder, Wälzlagerringe, Sägeblätter, Blechbiegeteile sowie mehrlagige Teile) – einzeln, als Schütt- oder Setzgut im Warenträger sowie im Kunststoff- oder Stahlbehälter oder Waschkorb geeignet.

Die Hochleistungsjoche EMJ erzeugen ein sehr starkes Magnetfeld. Sie eignen sich optimal für den Einbau in die Beschickung einer Reinigungsanlage sowie anderen Produktionsanlagen und Fördereinrichtungen.

Produktbeschreibung:
Stabiles, korrosionsbeständiges Gehäuse aus Edelstahlblech mit Schutzklasse IP55. Es sind Wirkbreiten in 50 mm-Schritten von 150 bis zu 1200 mm lieferbar. Die wirksame Höhe über der Jochfläche beträgt ca. 60 mm. Diese Höhe ist abhängig von der Materialhärte und der Entmagnetisierungsfrequenz. Ab einer Werkstück- oder Behälterhöhe von 60 mm wird die Verwendung eines Hochleistungsdoppeljochs EMJ-2 empfohlen.

Bei geringen Materialstärken ist ein Betrieb direkt an 230V oder 400V Netzspannung mit einer Einschaltdauer von 100% möglich. Für größere Materialstärken oder mehrlagiges Setzgut in Behältern oder Waschkörben stehen Niederfrequenzgeneratoren mit Temperaturüberwachung zur Verfügung.

Anschluss:

Typ Wirkbreite1)
B [mm]
Wirkhöhe2)
H [mm]
Außenmaße
B x H x T [mm]
EMJ15 150   260 x 127 x 280
EMJ20 200   310 x 127 x 280
EMJ25 250   360 x 127 x 280
EMJ120B 1200   1310 x 127 x 280

1) individuelle Wirkbreiten und Netzspannungen auf Anfrage möglich.
Änderungen, die dem technischen Fortschritt dienen, vorbehalten.